Anmelden

Dorffest 2013

p1040850
Gutgelaunte Gäste beim Dorffest 2013 Weiterlesen...

3 Tagesausflug nach Kärnten

Am 3. Juni zeitig früh machten sich zwei Busse mit insgesamt 88 Pensionisten auf den Weg nach Kärnten. Da das Wochenende zuvor kalt und verregnet war, packten wir warme Jacken ein. Doch Gott sei Dank benötigten wir diese nicht – das Wetter war schön!
Nach einem ausgiebigen Mittagessen besichtigten wir in Klagenfurt - Minimundus, um 16 Uhr bestiegen wir das Schiff „Kärnten“ und fuhren über Maria Wörth - einige von uns legten dort eine Zwischenstation ein - nach Velden, um anschließend gemeinsam in unser Quartier nach Drobollach zu fahren.
Wir waren bestens untergebracht und nach einem ausgezeichneten Abendessen ging unser erster ereignisreicher Tag zu Ende.
Am nächsten Tag fuhren wir ins benachbarte Slowenien, nach Bled, ein reizvoll gelegener Ort, der jedem etwas zu bieten hatte. Burgbesichtigung, Bootsfahrt am See und nicht zu vergessen, die köstlichen und allseits bekannten Cremeschnitten! Von Bled ging es nach Tarvis, wo viel eingekauft wurde, und wir anschließend nach Drobollach zurückfuhren. Dort wurden wir wieder bestens verpflegt und bei Musik und Tanz fand auch dieser Tag einen wunderbaren Ausklang.
Am dritten Tag stand eine Seenrundfahrt mit dem Bus auf dem Programm. Zuvor besichtigten wir den Millstättersee und Spittal an der Drau, was vielen sehr gefiel. In weiterer Folge fuhren wir entlang des Ossiachersees und landeten dann - für viele war dies ein Wunsch – in Feldkirchen wo die Firma ARA „geplündert“ (d.h. günstig Schuhe ergattert) wurde. Nach einem kurzen Aufenthalt im Rasthaus Völkermarkt ging es zum Abschluss unserer Reise nach Bad Waltersdorf, wo bei einem gut geführten Heurigenunser 3-Tages-Ausflug einen würdigen Abschluss fand.

Tagesausflug

Ein Besuch im Waldviertel

Am 30.April machte sich ein Bus um 7,00 Uhr früh mit gutgelaunten

55 Teilnehmern auf den Weg ins Waldviertel.

Unter der bewährten Leitung von unserem Ewald Bliemel erwartete

uns ein ereignisreicher Tag.

Nach einem kurzen Stop für eine Kaffeepause bei der Raststätte Herzogenburg

trafen wir um ½ 10 Uhr bei der Fa. Waldland in Oberwaltenreith ein.

Fast allen von uns war dieses Unternehmen kein Begriff. Doch nach einer

ausgesprochen umfangreichen und interessanten Führung wurden wir

aufgeklärt. Dabei wurde uns vor Augen geführt, wie vielfältig Landwirtschaft

sein kann. 900 Mitgliedsbetriebe (Bauern in einem Umkreis von ca. 90 km)

beliefern obgenannte Firma mit pflanzlichen und tierischen Rohprodukten

zur Weiterverarbeitung. Den Grossteil der dort verarbeiteten Produkte

- diese reichen von Dämmmaterial, über Tees, Mohn, Öl, Leinen, sowie

Kosmetika, etc. - konnten wir in einen äusserst attraktiven Einkaufsladen nicht nur besichtigen, sondern selbstverständlich die dort angebotenen Waren auch kaufen, was gerne angenommen wurde !

Nach dieser informativen Betriebsbesichtigung ging es zum Mittagessen

ins nahegelegene Gasthaus Fischelmayer, wo wir bestens aufgehoben waren.

Nach dem vorzüglichen und überaus reichlichen Mahl wurden wir mit einem

Schnapserl vom Wirt verabschiedet.

Weiter ging unsere Fahrt anschliessend zum Stausee Ottenstein, wo wir

bereits erwartet wurden. Eine überaus beschauliche Seerundfahrt hat

allen sehr gefallen, manche wären auch noch gerne ein bisschen länger

auf dem wunderschönen und weitläufigen Stausee verblieben, doch

auch hier mussten wir den Zeitplan einhalten, auf den unser Ewald selbst-

verständlich immer ein Auge hatte.

Den Tagesabschluss bildete noch ein Besuch beim Heurigen Graf in

Unterloiben, der vielen von uns schon bekannt und sehr willkommen war.

Nach 1 ½ Stunden gemütlichen Beisammenseins traten wir die Heimfahrt

an, um auch noch zeitgerecht zu den vorgesehenen Feierlichkeiten anlässlich

des 1. Mai beim Gemeinschaftshaus einzutreffen .

Ein schöner –auch vom Wetter begünstigter Tag - ging zu Ende und

wir freuen uns schon alle auf die 3-Tagesfahrt im Juni ins schöne Kärntnerland !

90. Geburtstag - Ludwig Rechtberger


cimg9856

Ein langjähriges Mitglied und guter Freund Ludwig "Lutz" Rechtberger wurde 90. OGV-Stv. Günther Csögl und Spregelbetreuer Konrad Jilke überbrachten die besten Glückwünsche.

Diamantene Hochzeit - Anna und Herwald Bauer


p1030925

Das Ehepaar Anna und Herwald Bauer feierten im Juni 2012 das Fest der diamantenen Hochzeit.
Zu 60 Jahren Ehe gratulierte der Pensionistenverband auf das Herzlichste.

Weitere Beiträge...

  1. Mitarbeiteressen

BO-OG Organisationen

Website durchsuchen

Aktuelle Ausgabe - Unser Burgenland

aktuell regional burgenland 04 2018

PVÖ vor Ort

Wien Vorarlberg Bund Burgenland Steiermark Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Niederösterreich

PVÖ vor Ort

Wien Bund Vorarlberg Tirol Kärnten Steiermark Burgenland Oberösterreich Salzburg Niederösterreich

Pensionistenverband Burgenland| Johann Permayerstraße 2 | 7000 Eisenstadt
+43 (2682) 775400 | Fax: +43 (2682) 775430 | burgenland@pvoe.at